Posts Tagged ‘neu’

  • Meatabolic – Fleisch auf den Rippen

    Date: 2010.05.14 | Category: Kollektionen | Response: 1
    By Nina

    Mädels, wir haben einen ganz besonderen neuen Trend für euch: Wenn ihr das Fleisch schon nicht auf den Hüften tragen dürft, weil irgendwer euch irgendwo für zu fett hält, weil irgendwer das so bestimmt hat, dann tragt es doch einfach als mutiges Fashion-Statement an eurem Körper. „Meatabolic“ heißt die neue Kollektion des Ausnahmesuperstardesigners Jacques-Alfonso D. Fraternatolli, die Umweltbewusstsein mit einer deutlichen Botschaft vereint: So dünn wie möglich am Körper, so dick wie möglich darüber aufgetragen.

    Meatabolic, das heißt zeitlose Formen und Schnitte, die die innere Schönheit der Frau zum Strahlen bringen. Das Tollste aber daran ist, dass sie aus komplett natürlichen und recyclebaren Materialien bestehen. Damit liegt man also voll im Bio-Trend und kann mit gutem Gewissen sagen, dass kein fühlendes Wesen für die Kollektion gelitten hat.

    Wie wäre es zum Beispiel mit dem Modell „Slaughter and sexy“. Dieser Traum von einer Schlachtplatte vereint Eleganz mit Lässigkeit. Er ist kurz geschnitten, so dass man viel Bein und Haut sieht, und schmiegt sich nur so an den Körper. Blutrot ist die Trendfarbe dieses Sommers.

    Oder hüllt euch ein in das Prunkstück der Kollektion: Ein Top aus Putenspießen, das sich durch eine lange Hack-Schleppe zur Erfüllung von Mädchenträumen mausert. „Butch the Boobs“ nennt es sich und liegt genau auf der Welle unserer Zeit! Lasst euch die Kollektion des Jahres, Meatabolic, nicht entgehen!

  • Zu wahr um blöd zu sein: Das ist die Herbst-Kollektion von H&M

    Date: 2010.05.14 | Category: Kollektionen, Trends, Zu wahr um blöd zu sein | Response: 0
    By Nina

    In diesem Herbst wird die Mode so was von hot, aber so was von! Wir können euch gar nicht sagen, wie hot die neue Kollektion von H&M ist. Stylisher geht es kaum! In diesem Herbst tragen wir das Erbe unserer Vorfahren weiter. Ja, liebe Freunde, wir ziehen uns Klamotten an, die unsere Großmütter noch vor dem Fenster hängen hatten! Absolutely fantastic und très chic!

    Der Curtain-Look ist total in und lässt jeden gut aussehen. Die fließenden Stoffe und die super bunten Muster lassen einen auch gleich ein paar Kilo leichter aussehen! Wer beim Curtain-Trend mit macht ist absolut up to date und braucht nur noch ein Window um in die blauen Wolken dieses Sommers blicken zu können. Einfach einen lässigen Gürtel um den Vorhang, dann sieht man auch ein bisschen was von eurer Taille, aber eben nicht zuuu viel… Wenn da kein Feeling aufkommt!

    Zudem kommen Assi-Couch-Potatoe-Hosen wieder. Sie feiern ihr Comeback in Kombi mit flachen Schlappen mit süßen Farbkombinationen. Dazu gibt es dann noch Ponchos, die jeden Inka neidisch machen würden. Schnappt euch also eine Panflöte und raus auf die Straße! Das Ganze gepaart mit Norweger-Pullis in XXL!

    Na, Männer, da läuft euch doch schon beim Gedanken daran eure Frauen in den Teilen zu sehen, das Wasser im Mund zusammen. Oder? 😉 Mehr grandiose Bilder von der schönsten Kollektion aller Zeiten gibts hier