Archive for the ‘Allgemein’ Category

  • Wir machen Pause!!!

    Date: 2011.05.06 | Category: Allgemein | Response: 0
    By Nina

    So, meine Lieben, an dieser Stelle müssen wir euch leider verkünden, dass wir in eine längere Pause gehen. Wir wollen uns in den nächsten Wochen vor allem auf eines unserer Projekte konzentrieren. Also, wenn ihr uns vermisst, schaut doch immer mal bei Le Chat Noir vorbei! Wir würden uns freuen!

    Naja, und ansonsten hängt man im Sommer am besten eh nicht vor dem PC herum… 😉 Bis bald!

  • Die Revoluzzer – Hier tun sich Alternative zusammen

    Date: 2010.10.28 | Category: Allgemein | Response: 0
    By Nina

    Heute mal ein kleines bisschen Werbung in eigener Sache. Wir sind gerade dabei eine noch (!) kleine, aber feine Community aufzubauen. Sie trägt den Namen „Die Revoluzzer“ und will eine Art sinnvoller Gegenentwurf zu Facebook sein.

    Auf dieser Seite wollen wir allen Andersdenkenden, Organisationen, Protestlern und Co. ein Forum bieten und vor allem die Möglichkeit sich zu Demos und Co. zu organisieren. Warum nicht auch Protest gegen die aktuellen Schönheitsideale, Tierversuche für Kosmetikprodukte und Co.? 😉

    Die Idee hinter „Die Revoluzzer“ ist einfach: Momentan bewegt sich etwas in unserem Land, ob nun die Proteste gegen die Laufzeitverlängerung der AKWs oder Stuttgart 21. Noch demonstrieren jedoch alle Interessengemeinschaften einzeln. Wir wollen mit „Die Revoluzzer“ eine Plattform schaffen um den Protest etwas größer zu organisieren. Warum tun sich nicht alle Gruppen zusammen unter einem größeren Ziel, wie zum Beispiel allgemeine Aktionen gegen die Wirtschaft an sich?

    Wenn ihr euch auch engagieren wollt oder dies schon tut, würden wir uns freuen euch bei „Die Revoluzzer“ begrüßen zu dürfen! Noch sind wir in der Beta-Phase und klein, wachsen können wir nur zusammen!

  • Wir im Mode-Biz lieben uns alle und tanzen auf Wolken

    Date: 2010.10.19 | Category: Allgemein | Response: 0
    By Nina

    Ach ja, die Welt als Model und Designer ist schon etwas Schönes! Drum Kinder raten wir euch allen Model zu werden. Das ist ein absoluter Traumberuf, denn hier haben sich alle nur lieb. Da wir alle so gut aussehen, gibt es auch keinen Neid, denn das haben wir natürlich alle nicht nötig, denn hier ist alles einfach nur wunderschööön!

    Wir jetten um die Welt wie es uns gefällt, am Abend laufen wir eine Schau, oh der Himmel ist so blau. Dann schlag ich dir die Fresse ein, dann wird dein Hirn ganz fein, denn ich mein es ja nur gut, ach was für ein toller Hut!

    Nein, wir lieben uns alle und es ist ein Supergeschäft. Du musst auch nicht mehr deinen Kopf benutzen, das ist eh viel zu anstrengend. Hier sagt man dir, wie du zu sein hast und selbst wenn du ein kleines bisschen diesem Bild nicht entsprichst, wird dir dies niemand sagen. Man will dich ja nicht verletzen. Irgendwo müssen wir aber mit unseren Emotionen hin und sprechen dann untereinander über das Problem. Keine Sorge, alles nur zu deinem besten.

    Hier sind wir auch alle die besten Freunde! Wir müssen auf jeden Fall mal was zusammen machen! Und das meine ich so ernst, wie wir Models und Designer uns lieben. Braves Fernsehen, zeig uns ruhig die Wirklichkeit, denn die ist bei uns ganz in echt rosig!

  • Der Unternehmer und das Model

    Date: 2010.08.29 | Category: Allgemein | Response: 0
    By Nina

    Am Anfang war das Model und am Ende bin ich und zusammen sind wir das Alpha und das Omega. Nur schade, dass Models keine Alpha-Tiere sein dürfen, also passt das ja wieder nicht! Was sind denn dann Models? Bin ich am Anfang und sie am Ende? Ein Model kann aber niemals am Ende sein, oder doch?

    Schließlich sterben Models meist früh, zumindest die Legendären tun das und die anderen werden einfach nur alt, werden der Schönheitsindustrie zum Fraß vorgeworfen. Wie Wölfe stürzen sie sich mit ihren Messern, Scheren und Skalpellen auf die Gesichter der Legenden, die nicht das Glück hatten früher sterben zu dürfen.

    Schon blöd… Also bin lieber ich das Ende und das Model der Anfang und wir drehen das Sprichwort einfach um Omega und Alpha. Ich bin das Alpha-Tier und du das Model und zusammen sind wir besonders hirnverbrannt. Brennende Gehirne sind unsere Spezialität und die Kosten wir in den vollen Zügen der Dummheit aus. Ich gründe Unternehmen und du bist ihr Gesicht und am Ende bin ich alt und du hoffentlich früh tot, damit das mit der Legendenbildung auch klappt… Hauptsache wir sind Vorbilder, auch wenn uns keiner kennt!

  • Modeverdrossenheit

    Date: 2010.05.27 | Category: Allgemein | Response: 0
    By draingirl

    (Gastbeitrag von draingirl) Immer mehr junge Mädchen haben plötzlich keinen Spaß mehr an der Mode von heute. Modeverdrossenheit nennt sich das Phänomen, das neuerdings so viele 16-25 jährigen plagt. Sie sehen in den Kleiderschrank und nichts scheint passend. Welche Hose kombiniere ich mit der gelben Bluse und müssen die Schuhe farbkonform sein oder den Stil brechen?

    Modeikonen wie Miley Cyrus oder Sienna Miller machens vor, aber auf einmal können Mädchen deren Kombinationsgabe nicht mehr folgen. Manche sind so überfordert mit den überschäumenden Möglichkeiten, dass sie nicht mehr aus dem Haus gehen, um sich nicht überlegen zu müssen, ob der Karoschal zum Streifenrock nicht doch etwas zu gewagt wäre.

    Ich gehe sogar noch weiter. Stellen sie sich vor, sie säßen auch nur noch apathisch auf dem Fußboden und fragten sich, wann diese Probleme begonnen haben. Dann lieber doch zur Vorbeugung den nächsten H&M aufgesucht.

    Wie immer habe ich darauf geachtet, dass der Beitrag farblich zum Layout dieser Seite passt.