• Loungewear – Wo ist mein Schlafanzug hin?

    Date: 2011.02.10 | Category: Zu wahr um blöd zu sein | Tags: ,,
    By Nina

    cc by flickr/ Scootie

    cc by flickr/ Scootie

    Ach ja, die Welt der Mode und vor allem ihre Begriffe sind schon eine Klasse für sich. Vor allem die Marketing-Abteilungen leisten immer wieder ganze Arbeit und schaffen es so einfallslose Kopien von gängigen Kleidungsstücken oder wieder aufgegriffene Looks als absolute Innovation und mehr als trendy zu verkaufen.

    So wird aus dem biederen Hausfrauen-Look der Nachkriegszeit schnell mal der stylishe 50s-Look mit grafischen Mustern und Flower-Prints. Jo, und schon sieht man die Fashion-Gläubigen rennen…

    Mein neuer Lieblingshit in dieser Kategorie ist die sogenannte Loungewear. Klingt hip und lässig und cool, oder? Ja, das ist es natürlich auch, wenn man einfach den guten alten Schlafanzug, den Hausanzug oder die Nachtwäsche besser verkaufen möchte.

    Jetzt trägt man also nicht mehr eine alte abgetragene Schlabberhose und dazu ein nicht unbedingt passendes Wohlfühl-Top. Nein, man trägt ein Mix-to-Match-Programm aus Pantys, Hoodies oder Shirts mit Glanzeffekten. Die Designer haben sich dabei natürlich gaaanz kreativ von Yoga-Kleidung, Achtung, inspirieren lassen.

    Loungewear ist also Wellness-Fashion geprägt von leger-urbanen Looks. Jaha, und natürlich gehören zu einem Schlabberoutfit ab jetzt auch Trendfarben, Trendmuster und Trendschnitte. Hauptsache wir kaufen ab jetzt mehr Schlafanzüge, äh, sorry, Loungewear…

    Be Sociable, Share!