• Inflatable Winds: In diesem Sommer trägt man Windhosen

    Date: 2010.07.16 | Category: Trends | Tags: ,
    By Nina

    Heute wollen wir euch ein Label präsentieren, das von manchen noch als Geheimtipp gehandelt wird, während die anderen es alle schon offen tragen: Inflatable Winds nennt sich das sympathische Designer-Dutzend aus der heimlich, aber offensichtlichen Modemetropole Brunsküttelbach, nahe einer Autobahn, die irgendwann nach Berlin führt, also, quasi der kleine Nachbar der Szene-Shopping-Meilen.

    Sie präsentieren eine ganz neue Kreation, die man in diesem Sommer fast jeden Abend im Fernsehen zu sehen bekommt. Ja, die Windhosen von Inflatable Winds sind der letzte Schrei. Schon manch einen, hat man das letzte Mal schreien gehört als sie wie ein modischer Orkan über einen hinwegfegten.

    Die Windhosen gibt es in den verschiedensten aufregenden Looks: Alle, die es etwas dezenter mögen, greifen zum lauen Lüftchen, das aber wohl von den anderen nicht viel Beachtung finden wird. Mutigere setzen sich mit stürmischen Details in Szene und die, die sich für das Modell Tornado entscheiden beten am besten zum Gott der Mode.

    Achtet am besten einmal heute Abend in den Nachrichten auf die Berichte über Inflatable Winds, die etliche trendbewusste Moderatoren nur zu gerne aufblasen und sich mittragen lassen.

    Be Sociable, Share!